for future | 10.11.2021 | 19:00 Uhr | digital

B-corps & sustainable impact in business

B-Corp ist die fortschrittlichste Zertifizierung, die alle Aspekte der Nachhaltigkeit für ein Unternehmen umfasst – von gesellschaftlichem Mehrwert bis positiven ökologischen Auswirkungen und das in den Statuten verankert.

Wie kann ein Unternehmen B-Corp werden? Und wie können Unternehmen durch Beratung nachhaltiger werden, ihr Mitarbeiterengagement für Klima und die Circular Economy steigern? Diese spannenden Fragen beantwortet uns an diesem nushu for future Abend Darius Seiller, der CEO von einer der vielfältigsten Nachhaltigkeitsberatungen, The SASI Co.

The SASI Co. wurde 2018 von 46 Alumni des Nachhaltigkeitsmasters der HEC Paris gegründet und vereint die Diversität von 25 Nationalitäten und einer Vielzahl von Bildungshintergründen. Anschließend diskutieren wir in interaktiven Break-Out Rooms die Phänomene Greenwashing und Greenhiding. Let’s go and actually make an impact!

nushu for future vertical leads

Annika Gehrmann

Fraunhofer-Gesellschaft 

Seit 17 Jahren arbeitet Annika im Headquarter der Fraunhofer-Gesellschaft, zunächst als juristische Referentin, in den letzten 5 Jahren als Leiterin des Teams International HR & Labor Law. Das Thema Klimaschutz war daneben für sie immer ein Herzensthema. Seit Anfang 2019 engagiert sie sich bei den Parents for Future, hat Demonstrationen organisiert, Klimagespräche geführt und vieles mehr. Mit ihrer Familie wohnt sie in Neubiberg bei München.

Carina von Berg

Deerberg GmbH 

Carina hilft Menschen und Unternehmen dabei, den Weg zur Nachhaltigkeit zu gehen. Seit 10 Jahren arbeitet sie in der Modeindustrie von China bis Europa mit Leidenschaft daran, die Branche ökologisch fairer zu gestalten und hat u.a. nachhaltige Bekleidung für Bonprix in der Otto Group eingeführt. 2020 folgte die Hamburgerin ihrem Herzen und entwickelte im Sabbatical ehrenamtlich die NGO SAMEoceans für Meeresschutz weiter. Nichts begeistert sie mehr, als mit tollen Menschen nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz voranzubringen.

Julia Hecker

Faktor3 AG 

Julia ist ein Drittel des Organisations-Teams von nushu for future und mit Herz und Seele dabei. Sie lebt seit zwei Jahren in Hamburg, ist in den letzten Zügen ihres Masters und arbeitet nebenbei in der Kommunikation. Dort ist sie in den agentur-internen Diversity- & Nachhaltigkeitsgruppen tätig. Im Alltag beschäftigt Julia sich mit den kleinen Dingen der Nachhaltigkeit, wie der Suche nach den besten und ökologischsten Ersatzprodukten. Seit 2020 ist sie politisch bei den Grünen in Hamburg aktiv. Das politische Engagement ist für sie ein wichtigster Ansatzpunkt, um die Zukunft in eine nachhaltige (und grüne) Richtung lenken zu können.

Melde dich als nushu einfach über unsere App nushu connect an. Das Einzige was du tun musst: Kamera und Ton an!

Der Anmeldeschluss ist der 09.11.21 um 17:00 Uhr. Dieses Event ist für nushu members only.

Nach oben