events | 19.01.2022 | 16:30 Uhr

Get your s#!% done: Die Bewerbung im Fokus

Wir starten mit einem neuen Format und jeder Menge Input rund um das Thema Bewerbung. Fünf Sessions mit spannende Themen für Ziel: Dir die Essentials für deine nächste Bewerbung an die Hand zu geben!

Was dich erwartet

Kurzum: Input, Input, Input! Es wird intensiv, denn unser Ziel ist, möglichst viele Facetten eines Bewerbungsprozesses abzudecken. In den knackigen Vorträgen unserer Expert*innen bekommst du die Infos, die du brauchst, um dich strukturiert auf deine nächste Bewerbung vorzubereiten. Wir starten um 16:30 Uhr, du kannst dir ganz nach deinen Bedürfnissen eine einzelne Session herauspicken oder dem gesamten Event beiwohnen – je nachdem, was für dich relevant ist!

Session 1: Die Bewerbungsunterlagen

Du willst, dass deine Bewerbungsunterlagen einen richtig guten ersten Eindruck hinterlassen? nushu und Personalberaterin Leonie Hammer zeigt auf, wie das gelingt! Wir besprechen, ob das Anschreiben bereits Geschichte ist, was Personaler*innen das Scannen leichter macht und welche Angaben du niemals vergessen solltest!

Session 2: Die Gehaltsangaben

Bei dieser Session lernst du drei Wege der Marktwertermittlung kennen. Kennst du deinen Wert, kannst du deine Gehaltsvorstellungen selbstbewusst vertreten. Welche Formulierungen eignen sich, um deine Gehaltsvorstellungen angemessen und klar zu formulieren, ohne dir eine Türe zu schließen? Let’s discuss – mit unserer Expertin Ljubow Chaikevitch, Gründerin und Geschäftsführerin von FRAU VERHANDELT.

Session 3: Die Referenzen und Arbeitszeugnisse

Wie wichtig sind Referenzen wirklich im Bewerbungsprozess? Wie wähle ich meine Referenzgeber*innen aus, welche Fragen werden ihnen von einem potenziellen Arbeitgebenden gestellt? Unsere HR-Expertin Nina Schwanke gibt Auskunft.

Session 4: Kommunikation im Bewerbungsverfahren

Du hast eine interessante Stellenanzeige gesehen, was nun? Ist ein Anruf angebracht, um weitere Details schon vorab zu klären? Du wartest sehnsüchtig auf eine Rückmeldung auf deine Unterlagen und hast noch keine Rückmeldung bekommen? Wann und wie es sich lohnt nachzuhaken, erfährst du von Julia Meinhold, Teamlead Employer Branding & Recruiting bei Krongaard, in dieser Session. 

Session 5: Headhunter als Alternative zur klassischen Bewerbung?

Du hast das Gefühl bei deiner Recherche nicht die richtig Vakanzen zu finden und spielst mit dem Gedanken, dich an einen Headhunter*in zu wenden? Headhunterin und nushu Britta Bonn gibt dir Insights aus ihrem Berufsalltag, klärt auf, welche Möglichkeiten du hast und worauf es bei der Zusammenarbeit zu beachten gilt!

Unsere Speakerinnen

Leonie Hammer

Director Executive Search bei Robert Half 

Leonie arbeitet seit 6 Jahren als Personalberaterin. Sie betreut Suchmandate im (Senior) Management und die Besetzung von Geschäftsführerpositionen im Konzernumfeld, im deutschen und internationalen Mittelstand, Familienunternehmen sowie Start-Ups. 

Aufgewachsen ist sie in Fulda und studierte dual an der DHBW. Seit ihrem Master-Studium in Marketing und Sales wohnt und arbeitet sie in Frankfurt am Main. An ihrem Job motiviert sie die Anforderungen der Unternehmen zu verstehen und langfristig Karrieren zu begleiten. Vor ihrer Zeit als Personalberaterin war sie im internationalen Vertrieb tätig und hier für die weltweite Vertreter-Akquise für ein in Deutschland produzierendes mittelständiges Unternehmen verantwortlich.

Privat liebt sie das Reisen und die sportliche Betätigung. Ob beim Schwimmen, Segeln, Wandern oder Ski fahren, Hauptsache draußen in der Natur. Neben der Liebe zu Fernreisen ist sie auch gerne spontan und flexibel mit dem selbst ausgebauten DIY-Campervan in Europa unterwegs.

Ljubow Chaikevitch

Gründerin und Geschäftsführerin von FRAU VERHANDELT 

Ljubow Chaikevitch ist Unternehmerin und Gründerin der FRAU VERHANDELT Community. Mit FRAU VERHANDELT konnte sie mit ihren Onlinekursen schon über 800 Frauen helfen angemessen bezahlt zu werden. Auf ihrer Website bietet sie unter anderem kostenfreie Trainings für Angestellte und Selbstständige an und hat auf Instagram @frauverhandelt sowie in ihrer kostenfreien Facebook-Gruppe www.facebook.com/groups/frauverhandelt insgesamt über 25.000 Frauen zusammengebracht, die sich offen über das Thema Gehalts- und Honorarverhandlungen austauschen.

Nina Schwanke

Strategic Recruiting & Talent Acquisition bei Beiersdorf AG 

Nina arbeitet seit 10 Jahren bei der Beiersdorf AG in Hamburg und sucht dort mit einer großen Portion Passion nach den „Perfect Matches“ für verschiedene Fachbereiche und Rollen in der Welt der blauen Cremedose.
Während und nach ihren berufsbegleitenden Studiengängen in BWL und Wirtschaftspsychologie hat Nina ihre Leidenschaft für das Entwickeln von Menschen zum Beruf gemacht. Dabei hat sie sich z.B. als HR Business Partner in die Rolle eines People Coaches, Talent Scouts und Match Makers begeben. Im Bewerbungsprozess kommt es für sie insbesondere auf Authentizität, Individualität und Persönlichkeit an. Als Botschafterin für die Themen Diversity & Inclusion im Bereich Recruiting setzt sich Nina unter anderem für die Diversifizierung von Teams – u.a. mit Blick auf mehr Frauen in Führungspositionen – ein.

Julia Meinhold

Teamlead Employer Branding & Recruiting bei KRONGAARD GmbH 

Mein Name ist Julia Meinhold, ich bin 33 Jahre alt und komme aus Hamburg. In meiner Rolle als Teamlead Employer Branding & Recruiting bei KRONGAARD stehen mein Team und ich jeden Tag im direkten Kontakt zu unseren Bewerbende. Vor über acht Jahren bin ich mit dem Aufbau des Recruitings für ABOUT YOU gestartet. Seit dem ist mein täglicher Anspruch Canidate Journeys so positiv wie möglich zu gestalten. Das ist meine rMeinung nach das A und O in einem erfolgreichen Recruiting Prozess.

Britta Bonn

Senior Recruiting Consultant / Human Capital Management bei Britta Bonn Consulting 

Leidenschaftliche Personalberaterin, auf der ständigen Suche nach dem richtigen KandidatInnen-Match „Topf-Deckel-Prinzip“. Berufserfahrung aus über 12 Jahren Personalberatung und Interim-Einsätzen, Schwerpunkt IT / Engineering. Kämpft gegen das schlechte Image in der Branche und die schlechte Laune in vielen deutschen Unternehmen

Melde dich jetzt wie immer via unsere App nushu connect an und sei dabei. Anmeldeschluss ist am 18.01.22 um 17:00 Uhr. team nushu freut sich auf dich!

Nach oben