breaky | 03.12.2021 | 08:30 Uhr | digital

Empathy is my leadership USP – Empathie im Beruf

Empathie im Beruf ist der Schlüssel, um die großen Herausforderungen unserer Zeit zu meistern. Ob es Diversität oder digitale Transformation ist, Zusammenhalt ist Key um Veränderungen voranzutreiben. Lerne deshalb in diesem Event wie du den Power Skill Empathie in deinen Führungsstil integrieren kannst.

Was ist eigentlich Emphatie? Wikipedia sagt dazu: „Empathie bezeichnet die Fähigkeit und Bereitschaft, Empfindungen, Emotionen, Gedanken, Motive und Persönlichkeitsmerkmale einer anderen Person zu erkennen, zu verstehen und nachzuempfinden. Ein damit korrespondierender allgemeinsprachlicher Begriff ist Einfühlungsvermögen.“

Bei unserem nushu breaky am 03.12. heißt es daher: Let’s focus on empathy! Für Führungspositionen waren lange Zeit Qualitäten wie Stärke, Durchsetzungsvermögen und der Wille immer vorwegzugehen gefragt. Seit einiger Zeit wandeln sich die Ansprüche an Führungspersonen, das Miteinander rückt immer mehr im Fokus (endlich!). Und dabei ist Empathie die Voraussetzung für transparente Kommunikation und ein offenes Miteinander.

Empathie, ein „Frauenthema“?

Einfühlungsvermögen ist eine Kompetenz die häufig vor allem uns Frauen zugeschrieben wird. Dabei haben Forschende der University of Cambridge in einer breit angelegten Studie herausgefunden, dass lediglich 10 % unseres empathischen Vermögens genetisch angelegt ist und zwischen den Geschlechtern nicht variiert. Trotzdem ergab die Studie auch, dass Frauen im Empathiequotiententest (EQ-Test) durchschnittlich besser abschneiden als Männer. Wie können wir das also zu unserem Thema und zum Power Skill machen?

Be Bolt

Empathie im Beruf heißt nicht einfach nett sein, gerade in Führung musst du auch immer wieder Entscheidungen treffen, die vielleicht nicht allen gefallen. Deshalb erfordert es viel Mut, Stärke und Selbstbewusstsein empathisch zu sein. Kompromisse zu erarbeiten und das richtige Maß an Diplomatie sind dafür Grundbausteine. Und immer an erster Stelle: Gute Kommunikation!

Empathie im Beruf – unerlässlich

Unsere Speakerin und Expertin Lunia hat viel Zeit damit verbracht, sich selbst aber auch ihre eigenen Führungskräfte zu analysieren und aus diesen Beobachtungen und Erfahrungen zu lernen. Ihre wichtigste Erkenntnis: Für eine erfolgreiche Führungskraft ist Empathie unerlässlich. Was Lunia unter empathischer Führung versteht, warum Empathie immer wichtiger wird und gerade in Zeiten der digitalen Transformation eine entscheidende Rolle spielt, erläutert sie in ihrem Vortrag.

Best Practice Sharing: So kannst du Empathie im Beruf leben

Freue dich bei diesem Event auf Best Practice Sharing: Wie lässt sich Empathie in deinen Führungsstil integrieren? Welche Möglichkeiten gibt es, um den Mitarbeitenden ein offenes Ohr zu signalisieren? Wie weit kann das Mitgefühl reichen und wann ist Abgrenzung notwendig? Wie kann die eigene Empathiefähigkeit noch ausgebaut werden? Gibt es dafür praktische Tipps? Das sind Fragen mit denen wir uns gemeinsam mit Lunia beschäftigen werden, um selbstbewusst sagen zu können: Empathy is my leadership USP!

Mehr zu Empathie im Beruf:

  • Welt-Artikel: Empathievermögen. Ein Geschlechtervergleich

Unsere Speakerin

Empathie im Beruf Speakerin

Lunia Hara

Director Project Management bei diconium 

Lunia Hara ist Director Project Management bei diconium, der Digitalagentur für digitale Transformation. Mit ihrer Expertise in der empathischen Führung leitet sie dort ein diverses Projektmanagement-Team. Sie ist außerdem Speaker und LinkedIn Changemaker, hält Vorträge zu Empathie und Diversity, schreibt für eine Spiegel Karriere Serie und gibt regelmäßig Podcast Interviews.

Melde dich als nushu einfach über unsere App nushu connect an. Der Anmeldeschluss ist der 02.12.21 um 17:00 Uhr. team nushu freut sich auf dich!

In Kooperation mit

Nach oben