breaky | 08.10.2021 | 08:30 Uhr | digital

Inspired Leadership

Philosophy meets Leadership: Aileen Thomas leitet das Bahnhofsmanagement Schwerin, DB Station & Service AG. Ihren Führungsstil orientiert sie an der japanischen Philosophie Ikigai. Stark verkürzt geht es bei Ikigai darum, dem Leben einen Sinn zu geben und Freude daran zu haben.

Mit Hilfe von Ikigai hat Aileen Thomas sich selbst hinterfragt und ihren ganz eigenen Purpose gefunden. Sie weiß nun, wie sie ihren Weg in Zukunft gestalten möchte. Dabei spiegeln sich ihre Erkenntnisse aus der Beschäftigung mit Ikigai auch in ihrem Führungsstil wider: Inspired Leadership eben! Begib dich gemeinsam mit uns auf die Reise zu dir selbst, zu deinem Purpose und gib deinem Führungsstil neue Impulse.

Iki.. What?

Du fragst dich, was Ikigai überhaupt ist? Ikigai kommt aus dem Japanischen und benennt übersetzt den Lebenssinn. Was ist mein Lebensziel? Wofür lohnt es sich zu leben oder morgens aufzustehen? Die ganz großen Fragen des Lebens also. In der westlichen Welt wurde die Philosophie adaptiert und auf Karrierefragen übertragen. In diesem beruflichen Kontext liegt das Ikigai – der vereinfachten Lehre nach – im Schnittpunkt von vier Fragen. 

Im Zentrum der Überlegungen stehen also Grundbedürfnisse wie Mission, Beruf, Berufung und Leidenschaft. Diese zu verfolgen soll mehr Zufriedenheit stiften, das heißt dich näher zu deinem Ikigai führen. Du möchtest noch tiefer ins Thema einsteigen? Dann könnte dieser Artikel interessant für dich sein.

Dein Weg zu Inspired Leadership

Doch was hat das ganze mit Leadership zu tun? Gemeinsam mit Aileen Thomas und dir möchten wir dem Thema Ikigai im Leadership auf den Grund gehen. Sie hat es geschafft Kreativität in ihr Management zu integrieren und das bei einem eher operativen Job im DB Station & Service Management. Geholfen haben Aileen die erlernten Methoden, also lass auch dich inspirieren.

Nimm bei dieser Veranstaltung neue Impulse für deinen Führungsstil mit. Finde heraus, welchen Einfluss die Beschäftigung mit dem eigenen Lebenssinn auf Leadership und Empathie haben kann. Wir freuen uns auf die Inspiration aus der japanischen Philosophie und Erfahrungsberichte aus der Anwendung von Aileen Thomas!  Ihr ultimativer Tipp: Sei Du selbst und lass Dich nicht verbiegen. Wenn Du deinen Sinn des Lebens kennst wirst du deine Jobwahl deutlich danach ausgestalten können und mehr Spaß empfinden.

Start your day right und log dich ein zum nushu breaky am 08.10. um 08:30 Uhr. Komm mit auf die kleine morning journey zu inspired leadership, Mitarbeiter*innenentwicklung, Customer Experience und: Ikigai!

Unsere Speakerin

Aileen Thomas

DB Station & Service AG 

Seit 2016 ist Aileen in der Leitung des Bahnhofsmanagements am Hauptstandort Schwerin in den Ländern Mecklenburg
Vorpommern und Brandenburg mit gesamthaft 74 Stationen (34 Mitarbeiter*innen)Dort ist sie für die Umsetzung der Neuorganisation sowie strukturellen Transformation innerhalb des Bahnhofsmanagements u.a. mit dem Aufbau der Arbeitsgebiete „Produktionsplanung & -steuerung“ sowie der „Stationsbetreuung“ mit einhergehender Erweiterung des Verantwortungsbereiches verantwortlich.

Melde dich als nushu einfach über unsere App nushu connect an. Der Anmeldeschluss ist der 07.10.21 um 17:00 Uhr. team nushu freut sich auf dich!

In Kooperation mit

Nach oben