events | 24.09.2022 | 10:00 Uhr | Frankfurt am Main

nushuvention – die etwas andere Female Business Konferenz

Auf vielfachen Wunsch ist es jetzt so weit: wir gönnen uns eine extra Dosis Female Empowerment im nushu style! Sichere dir jetzt dein Ticket für unsere allererste Female Business Konferenz: Am 24. September erwarten dich einen Tag lang spannende Speaker*innen, disruptive Impulse, Inspiration und Leichtigkeit und natürlich Networking vom Feinsten!

nushuvention – no business as usual

Der Name ist Programm, denn an diesem Tag erwartet dich ein einzigartiger Mix aus vielfältigen Speaker*innen, spannenden Business-Insights, vielfältigen Networking-Angeboten sowie neuen und disruptiven Impulsen – oder wann hast du dich zuletzt mit like-minded Frauen und Expert*innen über Trend-Themen wie Digitalisierung, Spirit Business oder Nachhaltigkeit ausgetauscht? Genau, say no more!

Ein Tag, 250 Frauen, mehr als 50 Impulsgeber*innen und eine phänomenale Dachterrassen-Location im Herzen Frankfurts. Sei dabei wenn Bestseller-Autorin Mirna Funk Tacheles redet, Tomorrow Bank Gründer Inas Nureldin eine nachhaltigere Wirtschaft fordert, Anna Yona die mit Wildling Wirtschaft, Arbeitswelt und Unternehmer*innentum komplett neu denkt oder Schmuck-Unternehmerin Guya Merkle über Gold-Aktivismus spricht. Und das ist nur ein kleiner Teaser – stay tuned.

Speaking up for an unconvential convention

Eine unkonventionelle Female Business Konferenz verlangt nach Menschen, die wirklich was zu sagen haben und auf die Bühne gehören. Deshalb haben wir uns für unseren Auftakt schon jetzt spannende Expert*innen wie Mirna Funk (Bestseller-Autorin), Nicole Brandes (Zukunftsinstitut), Christina Diem_Puello (CEO Deutsche Dienstrad), Inas Nureldin (Gründer Tomorrow Bank) und viele mehr an Bord geholt – und die Liste wird laufend ergänzt! Weiter unten erfährst du mehr zu unseren Speaker*innen. Und hier geht’s zu einer ersten Programmübersicht.

member only!

Networking deluxe guaranteed

Sei dabei und nutze die Chance dich an einem einzigen Tag mit 250 tollen nushus zu verknüpfen. Denn egal ob beim gemeinsamen Eröffnungs-Shaking, einem Panel über den sozialen Impact von Technologien oder einem Deep Dive zum Thema Finanzen – wir sorgen dafür, dass du dich informierst und vernetzt wie nie zuvor!

It’s all inclusive, baby. So come as you are

Geldbörse, Laptop, hohe Hacken? Kannst du gerne zuhause lassen, denn an diesem Tag netzwerken wir gemeinsam und auf Augenhöhe. Für Verpflegung, kühle Drinks und entspannte Atmosphäre wird gesorgt. Also bring dich selbst – nushu organisiert den Rest!

Pre-Party: Cheers to being bold

Erstmal gemeinsam warm werden? Dann sei schon am Vorabend Teil unseres Warm-Ups im Ruby Hotel Frankfurt. Denn, sind wir uns ehrlich: es lässt sich kaum besser netzwerken als mit Lillet, Fingerfood und einer Dachterrasse. Und für alle, die sich direkt vor Ort weich betten wollen, gibt’s 15% auf die Buchung im Ruby Hotel.

Sei dabei, sichere dir jetzt dein Ticket in der App nushu connect und lass dich von uns inspirieren – typisch nushu eben!

Sichere dir jetzt dein Ticket!

Unsere Speaker*innen

Mirna Funk

Mirna Funk

Schriftstellerin, Kolumnistin und Moderatorin 

Mirna ist Bestseller-Autorin, Journalistin, Feministin, Jüdin, Kosmopolitin – die Liste ist schier endlos. In erster Linie ist sie bekannt dafür, neue Impulse zu setzen, Mut zu machen und dabei kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Mit ihrem ersten Sachbuch “Who Cares!” zur Emanzipation der Frau polarisiert sie, fordert mehr Unabhängigkeit, Kraft und Macherinnen-Mentalität von Frauen.

Kerstin Wagner

Kerstin Wagner

Executive Vice President Talent Acquisition 

Als Leiterin der Personalgewinnung bei der Deutschen Bahn AG verantwortet Kerstin Wagner die Bereiche Employer Branding, Recruiting, globale Governance und Zeitarbeit unter einem Dach. Mit ihrem knapp 800-köpfigen Team arbeitet sie daran, jedes Jahr über 20.000 Mitarbeitende zu rekrutieren und die Personalgewinnung innovativ und modern zu gestalten. Darüber hinaus engagiert sie sich für innovative Themen rund um New Work, Technologie und Diversity.

Anna Yona

Anna Yona

Gründerin 

Anna ist davon angetrieben, radikale Veränderungen für die Zukunft zu erreichen. Mit der Gründung von Wildling Shoes im Jahr 2015 hat die ehemalige Journalistin diese Vision wahr gemacht – und denkt mit ihren Minimalschuhen Wirtschaft, Arbeitswelt und Unternehmer*innentum komplett neu. Dabei setzt sie mit Flexibilität, Familienfreundlichkeit und New Work neue Impulse. Sich, ihr Unternehmen und ihre Community versteht sie als Teil einer neuen Art der Generation – der Re:Generation.

Guya Merkle

Guya Merkle

Gründerin 

Guya setzt mit ihrem Label VIERI seit 2015 auf faires Recycling-Gold und hat so ihren Weg gefunden, die Umweltzerstörung zu bekämpfen. Darüber hinaus werden 50% des Gewinns an ihre 2012 gegründete unabhängige Stiftung Earthbeat Foundation gespendet, welche vor Ort in Uganda das Leben der Minenarbeiter*innen verändert. Die unkonventionelle Gold-Aktivistin ist davon überzeugt, dass sich Luxus und Impact durchaus vereinen lassen – und setzt auf ethischen Luxus.

Inas Nureldin

Inas Nureldin

Co-Gründer und Geschäftsführer 

Inas will den Finanzmarkt ändern. Als Co-Gründer und Geschäftsführer von Tomorrow, einem 2018 gegründeten Impact-Startup für Mobile Banking, setzt er sich mittels moderner Technologie für Transparenz und ein besseres Morgen ein. Mit seinem Social Business ermöglicht er es knapp 90.000 Kund*innen mit ihren “Green Banking” Konten das Klima zu schützen – transparent, sozial und mit Haltung.

In Kooperation mit

Nach oben