book club | 11.10.2022 | 19:30 Uhr | digital

The No Club: Putting a Stop to Women’s Dead-End Work

Wer liest, lernt nicht nur sich selbst immer neu kennen: Der nushu book club mit den Leads Philippa Haamann und Karolin Wisch trifft sich regelmäßig und diskutiert spannendes Lesefutter zu relevanten Themen.

Das nächstes Mal trifft sich der nushu book club am 11.10.22 um 19:30 Uhr digital. Dieses Mal diskutieren wir das Buch „The No Club: Putting a Stop to Women’s Dead-End Work“ von Linda Babcock, Brenda Peyser, Lise Vesterlund und Laurie Weingart. Damit du richtig gut mitdiskutieren kannst, lies das Buch am besten bis zum Termin.

nushu book club vertical leads

Karolin Wisch

 

Karolin kommt auch ursprünglich aus Hamburg und ist seit Juli 2022 Chief Product Officer bei Flaconi. Zuvor war die 11 Jahre bei Otto tätig.
Karolins innerer Antrieb ist es, Menschen zu bewegen und voran zu bringen, also auf ihrem Weg aus der Komfortzone zu führen – Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen sowie das übergeordnete Management. Ihr Motto: „The world is changed by your example, not your opinion“ (Paulo Coelho).

Philippa Haamann

 

Philippa ist in Hamburg aufgewachsen und ist nach zehn Jahren bei Hapag-Lloyd in diversen Positionen und einem Stopp in Montreal mittlerweile bei der Lufthansa Technik Logistik Services. Damit sie konstant Brain-Futter bekommt, studiert sie immer wieder neben dem Job (derzeit einen Master in Leadership in England) und man trifft sie fast jeden Morgen bei einer Alsterrunde. 2020 hat bei Philippa ein ziemliches Umdenken stattgefunden und sie freut sich das mit jeder zu teilen und zu diskutieren! Den Buchclub hat sie 2016 gegründet als sie mit besten Vorsätzen von einem Seminar in London kam und sie wusste, dass es mit Mitstreiter*innen sehr viel mehr Spaß macht.

Melde dich einfach über unsere App nushu connect an. Anmeldeschluss ist zwei Stunden vor Beginn des Events. team nushu freut sich auf dich!  Dieses Event ist für nushu members only. Noch keine nushu? Dann hier entlang!
Nach oben