Bekommst du schon, was du verdienst? – Das war unser breaky vom 12.07. in München

Am 12.07. – an unserem nushu geburtstag – feierten wir im Ruby Leo in München bei frischem Kaffee und leckerem Früstück mit einem breaky zum Thema „Bekommst du schon, was du verdienst?" mit Barbara von Graeve, Co-Founderin und Leiterin der FKi Akademie. Die fünf wichtigsten Tipps für deine nächste Gehaltsverhandlung hatte sie auch im Gepäck und die wollen wir natürlich hier mit dir teilen: 

Tipp #1:

Kenne dein Ziel! Davor steht Recherche, Recherche, und mehr Recherche.

Tipp #2:

Mach dir Gedanken über deinen Verhandlungsspielraum - vielleicht sind zwei Urlaubstage mehr ja noch viel besser als 6% mehr auf dem Konto.

Tipp #3:

Schreibe ein Jobtagebuch, in dem du sowohl Erfolge notierst (die vergessen wir oft zu erwähnen) und auch Misserfolge mit der Lösung für das nächste Mal.

Tipp #4:

Überlege dir deine wichtigsten Sätze für deine Gehaltsverhandlung vorher und lerne sie auswendig – das gibt dir Sicherheit für die stressige Situation.

Tipp #5:

Immer wieder Fragen!! Und wenn du nie ein Nein hörst, fragst du bei weitem nicht häufig genug!

Barbara von Graeve
Barbara von Graeve, Co-Founder und Leiterin FKi Akademie

Barbara von Graeve war seit Beginn ihrer Karriere im Bereich Medien und Marketing tätig. Nach mehreren Stationen in Verlagen sowie Werbe- und PR-Agenturen wechselte die studierte Soziologin zur Marketingzeitschrift Werben & Verkaufen, wo sie als Leiterin der Eventabteilung den Geschäftsbereich auf- und ausbaute, insbesondere durch innovative Seminar- und Konferenz-Konzepte. Dort gründete Barbara auch das W&V Frauen-Netzwerk, damit sich Frauen in der Medien- und Marketingbranche gezielt vernetzen und unterstützen können. 2018 entwickelte sie gemeinsam mit Barbara Lutz das Seminarprogramm für die Technische Universität München, das auf den Ergebnissen des FKi basiert.