Wie war ich? Das war das breaky vom 01.03.

Gutes Feedback geben und erhalten.

Wiebke Kahle hat mit uns bei unserem nushu breaky am frühen Freitagmorgen bei einer frischen Tasse Kaffee über Feedback gesprochen. Wie kann ich konstruktives Feedback geben und annehmen? Wie kann ich mich auf Feedback vorbereiten und es für mich zur Weiterentwicklung nutzen?

„Feedback ist ein Geschenk", sagt Wiebke. An Feedback können wir wachsen, deshalb ist es clever, danach zu fragen! Es gibt immer drei Dinge, die man besser machen kann! Tatsächlich kann unsere Leistung durch zeitnahes Feedback bis zu 39 % gesteigert werden. Wer kein oder zu wenig Feedback bekommt, gibt häufig schneller auf – wertschätzendes Feedback dagegen steigert die Motivation, das Beste zu geben, um 69%! Gibt man selbst Feedback, sollte man in jeden Fall einen vertrauensvollen Rahmen schaffen. Außerdem sollte Feedback immer direkt, persönlich, gut vorbereitet und zeitnah gegeben werden. 

Möchtest du noch mehr zu dem Thema Feedback wissen? Wiebke stellt dir hier ihre ausführliche Präsentation zur Verfügung!

Wiebke Kahle leitet für Accenture Media Management die Region Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Lateinamerika. Sie ist seit 1996 im Bereich Media tätig und berät seit 2001 Kunden in der Optimierung der Media- und Marketingaktivitäten bezüglich Effektivität und Effizienz. Wiebke ist ausgebildete Diplomkauffrau und studierte Marketing und Wirtschaftswissenschaften an der Nordakademie Elmshorn, an der Universidad de Almeria in Spanien und in Oamaru in Neuseeland.

Du konntest nicht dabei sein und brennst trotzdem für das Thema? Auch auf Instagram findest du aktuelle Postings zum Event.