digi
nushu insights
members only

Mit Kunst Glück spenden! – Nicola Verstl über Stiftungsmanagement im Kulturbereich

04.05.21 | 12:30 Uhr

A goal is a dream with it's work boots on.
– Rachel Hollis

Kann Kunst nicht für alle da sein? Ein Gespräch mit dem Leiter der Kinder- und Jugendpsychiatrie am UKE in Hamburg gab Volkswirtin Nicola Verstl 2014 den Impuls zur Gründung ihrer Stiftung Kulturglück, die sie mit Leidenschaft als wichtigen Teil der Kulturlandschaft der Hanse etabliert hat. Schirmherr ist der Journalist Ingo Zamperoni, seit Anfang des Jahres ist Andrea Wasmuth, CEO der Handelsblatt MEDIA GROUP, Teil des Kuratoriums.

Die Mission: Kunst genau zu den Menschen bringen, die nicht selbst zur Kunst kommen können. Sei es aus gesundheitlichen oder aus finanziellen Gründen oder weil es sprachliche Barrieren gibt: Kulturglück baut Brücken und macht Kunst für alle erlebbar. Von kostenfreien Museumserlebnissen für Menschen mit Demenz bis zu Kreativworkshops in der Kinderklinik – Kulturglück steht für einen inklusiven Zugang zur Kunst.

Eigentlich wollte nushu Nicola selbst Kunst studieren, traute sich dann aber doch nicht und setzte auf VWL. In ihrer Stiftungsarbeit konnte sie beide Disziplinen ideal zusammenführen. Und hat für das nushu insights digi am 04.05. um 12:30 Uhr für dich jede Menge Input zu Stiftungsmanagement, Kulturarbeit und Kreativwirtschaft dabei!

Nicola Verstl
Nicola Verstl

Geboren 1970 in Bremen zog sie nach dem Abitur nach Heidelberg, um Volkswirtschaftslehre (mit Wirtschaftsenglisch und Politik als 2. Hauptfach) zu studieren. Ihr Diplom absolvierte sie in Freiburg i. Bsg. Diverse Praktika begleiteten ihre Studienzeit, zuletzt im Bundesumweltministerium in Bonn bei Frau Dr. Angela Merkel. Im Anschluss ging es zum ersten Job nach Hamburg. Als waschechte Bremerin fühlte sie sich als Hanseatin in Hamburg sofort wohl. Weiter ging es im Stiftungsmangament der Stiftung Hamburger Kunstsammlungen, wo sie bis heute arbeitet. Ehrenamtliche Herzensangelegenheit wurde allerdings über die Kunst ihre eigene kleine Stiftung Kulturglück, die sie 2014 gründete. Seit 2014 ist sie in beiden Stiftungen gleichermaßen Vollzeit aktiv.

Was du tun musst? 1. Take a break with us. 2. Kamera einschalten und 3. Turn the mic on! Und dann mitmachen, fragen und verstehen! Melde dich als nushu einfach über unsere App nushu connect an. Das kannst du bis zum 03.05. um 17:00 Uhr tun - wir freuen uns auf dich!

still no nushu?
Zielgerichtete Vernetzung, Best Practice Sharing, Inspiration auf Augenhöhe – das ist der nushu deal! Join team nushu today! Dieses Event ist für nushu members only. Bewirb dich jetzt!