nushu juniors

nushu juniors

08.12.20 | 19:00 Uhr

Was mache ich hier eigentlich? Will ich irgendwann einmal ein Team führen? Welche Ansprüche an meine Position sind reasonable? Wie werde ich besser gesehen? Wenn du gerade am Anfang deiner Karriere stehst oder quer in eine neue Branche eingestiegen bist, hast du sicher viele Fragen. Und vielleicht keine Sparring-Partner*in, die du damit bombardieren kannst. Bis jetzt!

Denn das nushu juniors vertical ist genau der Ort für alle Grübeleien, die dich nach Feierabend sonst rastlos durch die eigenen vier Wände tigern lassen! Hier triffst du auf gleichgesinnte nushus, die sich wahrscheinlich viele derselben Fragen stellen, wie du! Also sign up and join den vertical leads Isabell Rogat und Lena Mönnig am 08.12. um 19:00 Uhr zum nushu juniors vertical! #nushujuniorsunite

*** Melde dich einfach via App nushu connect an. Anmeldeschluss: 06.12.20 um 17:00 Uhr. Dieses Event ist für nushu members only. Du bist noch kein nushu member? Dann bewirb dich jetzt! 

P.S.: Die nushu verticals (nushu members only!) sind themenspezifische, digitale hubs, in denen sich interessierte nushus in Eigeninitiative vernetzen und die Themen voranbringen, auf die sie richtig Lust haben! Du möchtest dein eigenes nushu vertical ins Leben rufen? Get in touch und stell uns deine Idee vor!

Isabelle Rogat
Isabelle Rogat

Hi nushu's, ich bin Isi & für das Vertical im Co-Lead mit Lena! Was ihr zu mir wissen solltet? Ich habe mich die letzten 3 Jahre bei OTTO herumgetrieben und hier u.a. das Fe*Male Network voller Herzblut 2 Jahre als Board Member weiterentwickelt. Jetzt findet ihr mich in Ottensen bei Scholz & Friends in der Strategie oder bei einem leckeren Haferlatte in Hamburgs Cafés. Ich bin der vollen Überzeugung, dass gerade wir jungen Frauen uns viel stärker connecten, inspirieren & motivieren sollten – so what's stopping us?

Mit Lena Mönnig
Lena Mönnig

Hi nushu’s, ich bin Lena, seit 2018 nushu member und jetzt auch Co-Lead für das Vertical. Nach einem Bachelor in Rechtswissenschaften folgte für mich ein Quereinstieg ins Performance Marketing und damit in die Hamburger Digitalwelt. Wenn ich gerade keine Kampagnen entwickle, studiere ich nebenbei im Master E-Commerce. Da ich selbst schon oft die jüngster Frau im Meeting war, möchte ich gerne anderen Frauen helfen, sich besser zu vernetzen und gegenseitig zu empowern.