nushu podcast: Folge 48

nushu podcast: Auf einen Kaffee mit Antje Schomaker

Auf Augenhöhe in der Musikbranche – ein Gespräch mit Singer-Songwriterin Antje Schomaker

Wie man ein Momentum für die eigene Message nutzt, das weiß die deutsche Singer-Songwriterin und Aktivistin Antje Schomaker. Als der Musikstreaming-Dienst Spotify im vergangenen Jahr an die Indiepop-Musikerin herantritt, um im Rahmen der „Momentum“-Kampagne die Sichtbarkeit von Künstlerinnen* auf der Plattform und in der gesamten Branche zu erhöhen, denkt sie gleich ganz groß.

400 Künstlerinnen* schreibt sie in Eigeninitiative an, 124 antworten – darunter Stefanie Heinzmann, MiA, Coby Grant und Christina Stürmer. Kurzerhand baute Antje alle Stimmen als Chor in ihren Song „Auf Augenhöhe“ ein und übernimmt für eine Woche im Dezember die Spotify-Playlist „Wilde Herzen“, die sie selbstverständlich paritätisch befüllt. 

Kreativer Imperativ: Wenn du eine Bühne hast, nutze sie für das Kollektiv!

Folge #48 von „Female Business: Der nushu Podcast“ bietet für dich den perfekten Einstieg in die Realität des Music Biz und dreht sich – Stichwort Augenhöhe – um die Frage, warum man auch hier die männerdominierten Strukturen in den Schaltzentralen aufbrechen muss: „Auch im Studio merke ich noch heute, dass ich bestimmte Verhaltensmuster habe, die darauf beruhen, wie früher mit mir umgegangen wurde.“

Warum eine einzige, veraltete Marktforschungsstudie immer noch dazu führt, dass wir traditionell im Radio oder in einer Streaming-Playlist nicht mehr als zwei weibliche Stimmen direkt hintereinander hören, welche eigenen Erfahrungen den Impuls zu „Auf Augenhöhe“ gaben und wie Antje mit dem berühmten Lampenfieber umgeht, erfährst du gleich hier in deinem Lieblingspodcast! Tune in and find out!

 

Hör dir jetzt das ganze Gespräch an:

Du willst noch mehr Einblicke in Female Business?

Dann komm ins team nushu und lerne ganz verschiedene Impulsgeber*innen live und persönlich bei unseren Events und Happenings kennen. Gemeinsam stehen wir für das Ziel, mehr Weiblichkeit in die Wirtschaft zu bringen – jede auf ihre Weise. Join us!