nushu podcast: Folge 6

Auf einen Kaffee mit Barbara Lutz

In Folge 5 von „Female Business: Der nushu podcast” spricht Melly, Gründerin des Karrierenetzwerks nushu, beim Kaffee mit Barbara Lutz über den Frauen-Karriere-Index (FKi)

Was brauchen wir, um Top-Frauen in Top-Positionen zu bringen? Klare Indikatoren und ein unabhängiges Managementinstrument. So sah es jedenfalls Barbara Lutz, als sie 2012 in Zusammenarbeit mit dem Familienministerium den FKi für übersichtliche und qualifizierte Reportings entwickelte.

Ursprünglich hatte sich Barbara Lutz mit anderen Indizes beschäftigt. Nach einem Studium der Marktforschung entwickelte sie den Aktienindex für ComInvest und kam danach zur Deutschen Bank. Ein frühes Learning für sie: „Personalmanagement ist, wenn es unprofessionell ist, zu hundert Prozent Bauch, und wenn dieser Bauch zu 98 Prozent grundsätzlich männlich ist, dann wird es schwierig für die Frauen, sich durchzusetzen.” We second that!

nushu podcast: Auf einen Kaffee mit Barbara Lutz
nushu podcast: Auf einen Kaffee mit Barbara Lutz
nushu podcast: Auf einen Kaffee mit Barbara Lutz

Das Gegenteil von Diversity? Ganz klar: Monotonie

Monotone Strukturen (oder auch „systemische Themen”) auf Managementebene sind selten durchlässig für Transformation und Innovation.

Um dem entgegenzuwirken, konzentriert sich der FKi auf die Kerntreiber Status, Dynamik und Commitment im Unternehmen und arbeitet in Index-Layern mit Punkten für Bereiche wie Transparenz, Personalentwicklung und Mission. Zukunftsgewandte Unternehmen erfahren so, wo sie im Vergleich zu anderen stehen. Welche Themen laufen gut? Wo muss nachgezogen werden? 

Einen guten Grund zu Anwendung des FKi liefert Barbara Lutz gleich mit: Die Fluktuationsraten in deutschen Unternehmen lassen sich trotz Monotonie auf Managementebene durchaus positiv beeinflussen. Wer langfristig denkt, kann mit mehr Frauen in der Führung eine Wachstumsrate von 2 bis 2,5 Prozent erwarten. Es ist wie beim Marathon: Wer als Letztes noch ordentlich Puste hat, der kann auch noch an denen vorbeiziehen, die beim Start davongesprintet sind. Wir schnüren uns dann schon einmal die Schuhe!

Hör dir jetzt das ganze Gespräch an:

Du willst noch mehr Einblicke in Female Business?

Dann komm ins team nushu und lerne ganz verschiedene Impulsgeberinnen live und persönlich bei unseren Events und Happenings kennen. Gemeinsam stehen wir für das Ziel, mehr Weiblichkeit in die Wirtschaft zu bringen – jede auf ihre Weise. Join us!