nushu podcast: Folge 44

nushu podcast: Auf einen Kaffee mit Inger Paus und Saskia Bruysten

Erzielen Frauen den größeren Impact? Saskia Bruysten & Inger Paus beschleunigen Startups with a female cause

Zusammen ergeben sie die perfekte Fusion aus Social Business multipliziert mit Female Empowerment mal Global Impact. Inger Paus, Direktorin des Vodafone-Instituts Deutschland und Lead des Thinktank Vodafone Group Berlin, hat mit Saskia Bruysten, Co-Founderin von Yunus Social Business, das F-LANE Accelerator-Programm an den Start gebracht. 

Von einem Fahrservice für Frauen in Pakistan, einer Plattform für Fertility-Themen in den Vereinigten Arabischen Emirates bis zu einer brasilianischen Support-App bei häuslicher Gewalt: F-Lane ist ein „Do-it!“-Programm, mit dem die beiden zeigen wollen, wie man Technologie- Potenzial für sozialen Fortschritt und die Lösung großer Probleme nutzen kann.

„Frauen-Entrepreneurship ist extrem effizient für die Entwicklung von Ländern.“

Fünf Wochen dauert das virtuelle F-LANE Accelerator-Programm, über 300 erfahrene und renommierte Mentoren stehen den teilnehmenden Teams zur Seite. Prominentester Sparring-Partner ist wahrscheinlich Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus, Gründungs-Partner von Saskia und Social Pioneer im Bereich Microfinance for Small Businesses.

Freu dich in #44 von „Female Business: Der nushu Podcast“ mit Inger und Saksia auf eine inspirationsgeladene Folge zu persönlichen Motivatoren im Feld der Social Entrepreneurs, technologischen Innovationen with a greater impact und finde heraus, ob deine Idee nicht auch etwas für den nächsten F-LANE ACcelerator-Flight wäre!

Hör dir jetzt das ganze Gespräch an:

Du willst noch mehr Einblicke in Female Business?

Dann komm ins team nushu und lerne ganz verschiedene Impulsgeber*innen live und persönlich bei unseren Events und Happenings kennen. Gemeinsam stehen wir für das Ziel, mehr Weiblichkeit in die Wirtschaft zu bringen – jede auf ihre Weise. Join us!