nushu podcast: Folge 27

Auf einen Kaffee mit Maren und Matthias Wagener

Ein Unternehmen vom Katamaran aus führen?! Maren & Matthias Wagener über work-life-blending auf hoher See

Wie organisiert man Leben und Arbeit auf etwas mehr als zehn schaukelnden Quadratmetern? Braucht man physische Meetings in 2020 eigentlich noch? Und woran erkennt man Landratten im Umgang mit New Work? In #28 von „Female Business: Der nushu Podcast“ entführt dich nushu founderin Melly Schütze in die wunderbar freie Welt von Maren und Matthias Wagner, die auf ihrem Katamaran seit knapp fünf Jahren die Weltmeere durchsegeln. 

Ein Ende des Seelebens? Ist noch lange nicht in Sicht! Denn die partnerschaftliche Arbeit für das im Jahr 2008 von Maren gegründete Unternehmen Vast Forward GmbH, ein B2B-Unternehmen im Bereich der digitalen Medienproduktion, ist von Bord aus nicht nur möglich, sondern auch sehr erfolgreich. Für das gemeinsame Leben auf dem Wasser gab Matthias seine ursprüngliche Karriere als Digitalberater auf und ließ sich von seiner Frau anstellen. 

„Wir sind von Montag bis Freitag im Office. Nur dass dies in unserem Fall ein Boot ist!“

Zwischen digitalen Meetings, Onboarding und Team-Yoga via Skype pflegen die beiden in physischer Abwesenheit eine Unternehmenskultur des lebenslangen Lernens: „Unsere Mitarbeiter*innen wählen Vast Forward aufgrund unserer Werte, vielleicht sogar eher als Vast Forward sie aufgrund eines bestimmten Skill Sets auswählt, denn das lässt sich durch fortlaufende Weiterbildung im Unternehmen beständig ausbauen.“

Von nächtlicher Segelwache bis work-life-blending Philosophie: Freu dich auf eine ungewöhnliche Folge deines Lieblingspodcasts mit Best Practice Sharing zu remote Unternehmensführung at its best, nautischen Exkursen und hohem Entertainmentfaktor. Ahoi, Piratin, yo-ho!

Hör dir jetzt das ganze Gespräch an:

Weiterführende Links

Du willst noch mehr Einblicke in Female Business?

Dann komm ins team nushu und lerne ganz verschiedene Impulsgeberinnen live und persönlich bei unseren Events und Happenings kennen. Gemeinsam stehen wir für das Ziel, mehr Weiblichkeit in die Wirtschaft zu bringen – jede auf ihre Weise. Join us!