events | 20.10.2022 | 18:30 Uhr | Köln

Bikini-Medizin? Gender Data Gap – warum es uns alle angeht!

Noch nie von „Bikini-Medizin“ gehört? Der Fokus der sogenannten Bikini-Medizin beruht auf der fälschlichen Annahme, dass sich weibliche Gesundheit kaum von der männlichen unterscheidet… Nur in den körperlichen Bereichen, die von einem Bikini bedeckt werden gäbe es Unterschiede zu beachten. Dies führt dazu, dass die Abwesenheit geschlechterspezifischer Daten im Extremfall lebensgefährlich sein kann!

Das Gender Data Gap (vereinzelt auch Gender Data Bias) wird auch Geschlechter-Datenlücke oder geschlechtsspezifische Datenlücke genannt. Das Gender Data Gap ist also ebenfalls ein strukturell bedingter Gender Gap wie Gender Pay Gap oder Gender Care Gap, mit denen sich Gender Studies und eine kritische Öffentlichkeit seit Ende der 1990er befassen. Spätestens 2019 erlangte der Begriff mit der Veröffentlichung von “Invisible Women: Exposing Data Bias in a World Designed for Men” von Caroline Criado-Perez eine breite Bekanntheit. Manche sprechen im Zusammenhang mit dem Gender Data Gap auch vom „Patriarchat der Daten”.

Umso wichtiger, sich intensiv mit diesem Gap zu beschäftigen, was wir mit dir und unseren Expert*innen vorhaben! Wir möchten verstehen:

  • warum das Thema global relevant ist
  • was Biased KI ist
  • wie fair Algorithmen ranken
  • und welche Bedeutung all dies für unseren Alltag hat.

Wir freuen uns auf einen intensiven und lehrreichen Abend mit Diskussion, Drinks und Snacks – bitte beachte, dass der Platz begrenzt ist – first come first serve! Solltest du trotz einer Bestätigung unsererseits verhindert sein, sag bitte unbedingt im Vorfeld rechtzeitig Bescheid, damit wir deinen Platz an eine andere nushu vergeben können.

 

Unsere Speakerinnen

Lea Petters

Data Scientist @ inovex GmbH | Behavioral Economics PhD 

Lea Petters ist Data Scientist und Data Product Managerin bei inovex und entwickelt gemeinsam im Team mit Kolleg:innen umfangreiche Datenprodukte. Sie arbeitet an der Schnittstelle zwischen Business und Tech, wo sie sich immer wieder in Use Cases und Branchen einarbeitet und neue Technologien und Ansätze anwenden kann.

Vor ihrer Zeit bei inovex hat sie im Bereich Verhaltensökonomie an der Universität zu Köln promoviert und hierbei die Wirkung von menschlichen Biases im Organisationskontext untersucht. Eines ihrer Forschungsprojekte beschäftigte sich damit, wie sich eine Quotenregelung auf subjektive 360° Evaluationen auswirkt. Dementsprechend konnte sie während ihrer Promotion nicht nur ihre Begeisterung bei der Arbeit mit Daten ausleben, sondern auch das ganze Thema rund um Gender Economics & Diskrimierung vertiefen.

Prof. Dr. Anja Karlshaus

Professorin für allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Personal 

Prof. Dr. Anja Karlshaus ist seit 2008 Professorin für allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Personal an CBS International Bu­si­ness School und leitet dort als Dekanin den Fachbereich Betriebs­wirtschaft, Unternehmensführung und Nachhaltiges Management. Sie studierte an der Universität zu Köln, der Santa Clara University in den USA und der European Business School (EBS) in Oestrich Winkel, wo sie über das Thema „Strategisches Personalmanage­ment“ promovierte. Darüber hinaus hat sie bei diversen For­schungs­instituten im In- und Ausland gearbeitet. Neben Lehre und Forschung war sie von 1999 – 2016 in Großkonzernen wie der Dresdner Bank, Allianz Group bzw. der Commerzbank im strate­gi­schen Personalbereich beschäftigt.

Anja Karlshaus ist Mitglied in verschiedenen Arbeitskreisen der IHK, DIHK, Stadt Köln und des Landes NWR sowie als Sprecherin bzw. Trainerin zu den Themen­fel­dern Nachhaltigkeit, (Gender) Diversity (Schwerpunkte Gender Mainstreaming, Chancengleichheit) sowie (Teilzeit-)Füh­rung tätig.

Melly Schütze

Gründerin von nushu 

Melly hat im Jahr 2018 nushu gegründet und setzt sich mit einem stark wachsenden Karrierenetzwerk für Frauen für mehr Weiblichkeit in der Wirtschaft, mehr Visibilität von Frauen und Chancengleichheit in der Arbeitswelt ein. Aber nicht nur das! Des Weiteren sie Podcasterin, Speakerin, Ehrenpreisträgerin IDEA-Award, Aufsichtsratsvorsitzende, Beiratsmitglied in verschiedenen Unternehmen und Organisationen und Botschafterin für mehr Diversity in der Wirtschaft.

Dear nushus, meldet euch wie immer via unsere App nushu connect an. team nushu freut sich auf dich!

Nach oben