events | 04.11.2021 | 18:30 Uhr

Männerdomäne und du: So stehst du deine Frau

Du arbeitest in einem männlich dominierten Umfeld und fragst dich wie andere Frauen damit umgehen, wenn sie ständig unterschätzt oder als Ausnahme hervorgehoben werden? Bei nushu kannst du dir sicher sein: Du bist nie allein! Nimm an der nushu night am 04.11. teil und lerne aus den Erfahrungen anderer!

Es ist immer noch so: Manche Berufsfelder werden einem bestimmten Geschlecht zugeordnet, Männerdomäne eben. So wird besonders hervorgehoben, wenn eine Frau einen handwerklichen und körperlich harten Job ausübt. Gleiches gilt für Männer, die als Assistent oder Erzieher arbeiten. Wie viele Frauen gibt es eigentlich bei der Bundeswehr? Einige und eine davon ist nushu! Erfolgreiche Landwirtinnen? Jep, und ebenfalls bei nushu.

Männerdominierte Berufsfelder in Deutschland

Erst seit dem 1. Januar 2001 haben Frauen in Deutschland vollen Zugang zu allen Bereichen der Bundeswehr. Die Dienstgrade werden bis heute nicht gegendert und so kommt es, dass wir einen weiblichen Hauptbootsmann der Marine begrüßen dürfen. Wir haben uns gefragt, hemmt das oder spornt es noch mehr an? Und wie fühlt es sich an unter so vielen Männern zu arbeiten. Genauso bemerkenswert: Nur jeder neunte landwirtschaftliche Betrieb wird von einer Frau geleitet. Auch hier sind Frauen und die weibliche Perspektive und Innovationskraft immer noch unterrepräsentiert. Wir wollen deshalb zeigen, dass es sehr wohl anders geht!

Unsere Speakerinnen arbeiten in sehr unterschiedlichen Bereichen und doch haben sie eines gemeinsam: Sie stehen täglich ihre Frau und das in echten Männerdomänen! Wie haben sie sich durchgesetzt und welche Strategie dabei verfolgt? Welche Erfahrungen machen sie täglich und wie gehen sie damit um? Dickes Fell oder Humor? Konfrontation oder Augen zudrücken? Diese nushu night wird ein heiteres Best Practice Sharing, nicht nur für diejenigen nushus, die in einer Männerdomäne arbeiten. Am Ende kennen wir sie doch alle, die Situation, in der wir plötzlich die Exotin in einem Raum von Männern sind.

Mehr Infos zu Frauen in einer Männerdomäne:

  • Tagesschau: 20 Jahre Frauen in Kampfeinheiten
  • Zahlen: Frauen in der Landwirtschaft
  • Forschung: Frauen und Männer in nicht-traditionellen Berufen
  • Podcast: Dr. Insa Thile-Eich will erste deutsche Astronautin zur ISS

Unsere Speakerinnen

Yvonne Köhler

Karriereberaterin bei der Bundeswehr 

Yvonne ist seit 2001 Soldatin bei der Bundeswehr. Während ihrer 20 jährigen Karriere hat sie mehrere Auslandseinsätze unter anderem im Kosovo geleistet. Nun ist sie seit 2008 bei der Marine als Hauptbootsmann und schon einige Jahre in der internen Karriereberatung tätig. Sie ist in der Zwischenzeit Mutter von zwei Kindern geworden und wohnt in Oldenburg.

Iris Tapphorn

Landwirtin 

Iris hat sowohl eine Steuerfachausbildung, als auch eine Landwirtschaftsausbildung absolviert, bevor sie 2009 den Familienbetrieb ihrer Eltern übernommen hat. Nun führt sie den Mehrgenerationenhof und vermarktet die Daunenprodukte der eigenen Gänse selbst und direkt. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern auf dem niedersächsischen Hof.

nushu member

Roxana Mittler-Matica

Fachärztin für Neurochirurgie  

Roxana wurde in Rumänien geboren und hat aus tiefster Überzeugung Medizin studiert in verschiedenen EU Ländern mit Stipendien studiert. Sie ist aktuell als Ärztin im Krankenhaus MVZ tätig und arbeitet für die EU Commission als Remote Expert Evaluator für Forschung Projekte die Finanzierung von der EU beantragen, und als Freelance medizinische Beraterin bei Guidepoint und M3 Global Research Panel. Sie ist verheiratet und hat drei kleine Kinder.

Melde dich jetzt wie immer via unsere App nushu connect an und profitiere von den Erfahrungen anderer nushus. Anmeldeschluss ist am 04.11.21 um 17:00 Uhr. Lasst uns gemeinsam unsere Frau stehen!

Nach oben