nushu podcast: Auf einen Kaffee mit Sarah Steiger

Fostering Inclusion: Interne LGBT-Netzwerke!

„Representation matters: Ein LGBT-Netzwerk im Unternehmen signalisiert nach außen, dass mir die Zugehörigkeit zu der LGBT-Community eben nicht bei meiner beruflichen Weiterentwicklung entgegensteht.“ In Folge #62 von „Female Business: Der nushu podcast” fängt nushu founderin Melly von Sarah Steiger, die Culture Coachin und PRIDE Lead für das LGBT- Netzwerk Accenture Schweiz ist, passgenauen Input für dich ein

  • wie man als Culture Coachin Diversity und Inklusion im Unternehmen beschleunigt,
  • wie interne LGBT-Netzwerke safe spaces für alle Einzelnen gestalten und
  • wie du den Aufbau bei deinem Leadership pitchen kannst.

On top erfährst du, wie du deine success stories gezielt ins Leadership trägst und warum LGBT-Netzwerke gerade für Außenstehende ideale Anker für inklusiven Erkenntnisgewinn sind. Und jetzt ab auf die Ohren mit der neuen Folge!

Falls du weitere spannende Persönlichkeiten kennst, die hier im Podcast unbedingt zu Wort kommen sollten, schicke uns eine Mail an: podcast@teamnushu.de. Auch deine Verbesserungsvorschläge kannst du uns darüber schicken.

Dir gefällt der nushu podcast? Dann abonniere ihn und lass uns eine 5-Sterne-Bewertung oder eine Rezension da. Danke!

Diese Folge könnten dich auch interessieren

Typisch Frau, typisch Mann? – Geschlechterrollen als Konstrukt